Der e-Floater kommt!

Laut Statistik werden 2050 mehr als 60% der Weltbevölkerung in Städten leben. Das wir die Mobilität in großen Städten zu einer noch größeren Herausforderung machen als sie es heute schon ist. Mittlerweile gibt es einige Ansätze für alternative Transportmöglichkeiten und viele Ideen werden entwickelt, wie wir uns in den Städten von morgen bewegen können. Bewegen, ohne unser Leben in Staus und Warteschlangen zu verbringen, Bewegen mit einer Verbindung von Tür zu Tür.

Aus dieser Idee wurden e-Floater entwickelt. Sie bieten eine praktische und einfache Lösung, die das Problem der “letzten Meile” löst und Sie direkt an Ihre Haustür bringt. Der E-Floater ist ein kleiner Elektroroller, effizient, einfach zu bedienen und arbeitet auch mit Solarenergie. Das wäre eine neue Transportform, die auf die Bedürfnisse der Stadtbewohner zugeschnitten ist.

e-Floater sind in Deutschland bisher noch verboten. Städte wie Hamburg machen mittlerweile Druck, dass sie eine Strassenzulassung erhalten. Aus dem Bundesverkehrsministerium heißt es dazu seit zwei Jahren: Eine entsprechende Regelung sei „in Planung“ und werde geprüft. Wir bleiben dran!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.